Exclusiv Wohnen in denkmalgeschützter Stadtvilla

Baujahr: 1896
Wohnfläche: 189 m²
Kaltmiete: 2.000,- EUR
Nebenkosten: 390,- EUR

Exposé als PDF

Objektbeschreibung:

Diese wunderschöne Maisonette-Wohnung in begehrter Lage fußläufig zur Innenstadt umfasst die beiden Dachetagen einer stilvollen Stadtvilla der Jahrhundertwende mit denkmalgeschützter Fassadenfront. Die gleichermaßen aufwändig und liebevoll sanierte Dreiparteienvilla besticht durch einen äußerst gepflegten Erhaltungszustand sowie eine sehr geschmackvolle Ausstattung und bietet modernen, individuellen Lebensraum für hohe Ansprüche. Ein besonderer Reiz geht von den gut erhaltenen bzw. gekonnt renovierten bauzeitlichen Originalelementen der Front- und Seitenfassade aus, insbesondere beeindrucken die Stuckverzierungen und die wunderschöne Fensterrosette. Die großzügig geschnittene Wohnung bietet ein elegantes Ambiente verbunden mit dem Wohngefühl eines Einfamilienhauses: die Räume der ersten Wohnebene gruppieren sich um die zentrale Empfangsdiele, die hell und freundlich mit einer englischen Wandtapete gestaltet ist und echte Aufenthaltsqualität besitzt. Wohn- und Essbereich sind durch einen charmanten Rundbogen optisch unterteilt und bieten Ausgang zur idyllischen Loggia, von der aus sich ein wunderschöner Blick in die gepflegte Umgebung bietet. Die gemütliche, in weiß gehaltene Einbauküche ist mit sämtlichen technischen Geräten ausgestattet. An sie schließt sich ein praktischer kleiner Hauswirtschaftsraum für Waschmaschine und Trockner an. Auf dieser ersten Wohnebene befinden sich ferner zwei (Schlaf-) Räume, einer davon außergewöhnlich großzügig dimensioniert, sowie ein großes Badezimmer mit Eckbadewanne. Die zweite Wohnebene erreicht man über eine schön geschwungene Holztreppe, unter der sich praktischer Staumraum befindet. Auf dieser Ebene lässt ein großer offener Raum individuelle Nutzungsmöglichkeiten ganz nach Bedarf zu, wie z.B. die Nutzung als zusätzlichen Wohnraum, Büro- oder Hobbybereich. Ein großes Duschbad sowie eine zweite, sonnige Loggia, die ebenso wie die erste mit einem Sonnenschutz ausgestattet ist, runden den Wohnkomfort auf dieser Wohnebene ab,

Ausstattung:

Elegantes Treppenhaus mit wunderschöner historischer Fensterrosette, Parkett- bzw. Holzdielenboden mit überhohen Fußleisten, hochwertige weiße Kassettentüren, Holzsprossenfenster, moderne Bäder, Bang & Olufsen-Verkabelung, großer Kellerraum.

Lage:

Die 3-Parteien-Villa befindet sich in attraktiver Wohnlage im Bielefelder Westen, fußläufig zur Innenstadt - urban und charmant zugleich. Die günstige Erreichbarkeit der Bielefelder City mit ihren vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, Cafés, Restaurants, Bildungs- und Kultureinrichtungen sowie die Nähe zu dem beliebten Siegfriedmarkt, dem Bürgerparkt und der Universität begründen die Begehrtheit des Quartiers.

Sonstiges:

Dach und Fassade der Immobilie wurden im Jahr 2011 saniert, die Heizungsanlage wurde im Jahr 2020 erneuert.

wesentliche Energieträger:

Fernwärme

Heizungsart:

Fernwärme

Bezugsfrei ab:

ab 01.01.2022